Dienstag, 31. März 2015

Catherine by Natascha Ochsenknecht Nagellack, Farbe: Bed Of Roses

“Bunt, knallig und auffällig, das sind die Farben von Natascha Ochsenknechts erster eingenen Nagellackserie "Catherine by Natascha Ochsenknecht". Fünf Trendtöne, die die Nägel auf den roten Teppichen zwischen Berlin und München ordentlich strahlen lassen.
-Langangaltend
-Hochdeckend
-Exklusive Nagellackserie”

Dank Pinkmelon konnte ich einen der fünf Lacke testen. Meine Farbe heißt Bed Of Roses und ist ein knalliges Pink. Der Inhalt beträgt 11 ml und ab dem 27. März 2015 sind die Lacke zum Einführungspreis von 12,95 € (www.catherine-shop.de) statt 16,95 € erhältlich. Zudem ist auch ein ganzes Set bestehend aus allen fünf Farben erhältlich, welchem zusätzlich noch gratis eine exklusive Feile und eine Autogrammkarte von Natascha Ochsenknecht beigelegt ist. Das Set ist zur Zeit für 51,50 € erhältlich.


Verpackung:
Der Nagellack befindet sich normalerweise zusätzlich noch in einer Umverpackung. Da es sich hier aber um ein Vorabmuster handelt, hatte der Lack keine. Beim normalen Kauf ist diese aber vorhanden.

Die Flasche an sich ist rundlich und aus Glas mit der goldenen Aufschrift des Herstellers "Catherine". Der Deckel ist ebenfalls in Gold gehalten, besteht aber aus einer leichten Plastik, die leider den Wert des Lackes etwas trüben tut. Insgesamt wirkt das Nagellackfläschen dadurch leider nicht hochwertig.



Der Lack:
Wie schon erwähnt ist Bed Of Roses ein knalliger Pinkton im Cremefinish. Die Konsistenz ist genau richtig, nicht zu fest, sodass es den Auftrag erschwert und auch nicht zu flüssig, dass er in die Nagelränder läuft. Vom Duft her hat er den typischen Nagellackgeruch, obwohl ich diesen hier schon etwas stärker finde als ich es von den meisten Lacke her kenne. Beim Auftrag merkt man davon zum Glück wenig, nur die Nase sollte man halt nicht direkt über die Flasche hängen.

Der Auftrag:
Es wird empfohlen unbedingt einen Base Coat aufzutragen, um die Nägel vor Verfärbungen zu schützen, da gerade diese kräftigen Farben eine Verfärbung verursachen können.

Der Pinsel liegt durch seine Länge gut in der Hand und er fächert auch prima auf, so dass das Lackieren an sich ganz unproblematisch von statten geht.

Der Lack lässt sich streifenfrei auftragen. Auch wirft er keine Blasen. In zwei Schichten ist er im Grunde genommen deckend, obwohl ich bei meinen langen Nägeln, die ich zur Testzeit hatte trotzdem noch das Nagelweiß hier und da durchschimmern sah. Dies fiel aber nur auf, wenn man genau draufschaute. Mit einer weiteren dünnen Schicht, war aber selbst das nicht mehr auszumachen.


Die Trocknungszeit:
Mit nicht einmal 5 Minuten pro Schicht vollkommen in Ordnung.

Das Finish:
Die Farbe kommt genauso daher, wie sie auch in der Flasche ausschaut. Ein leuchtendes knalliges Nenonpink. Das Finish ist wirklich schön glänzend und um die Tragedauer und die Abnutzung des Lackes realistisch beurteilen zu können verzichtete ich auf einen zusätzlichen Überlack. Dieser wäre, wenn man allein vom Glanzfinish ausgeht, so oder so nicht notwendig gewesen.



Die Tragedauer:
Ich hatte den Lack ganze 4 Tage auf meinen Nägeln, was bei mir normaler bis guter Durchschnitt ist. Während der ganzen Tragedauer war positiv hervorzuheben, dass der Lack seinen Glanz behielt und durch die tägliche Beanspruchung der Hände, auch so gut wie keine Kratzer oder Schrammen zu sehen waren, und ich beanspruchte meine Hände schon mehr als normal (Hausarbeit, Geschirrspülen, Baden, Garten, Abknippeln von Etiketten, und Endlostippen am PC). Nach zwei Tagen stellte sich so allmählich erste Tipwear ein, die aber nicht groß ins Auge fiel. Am vierten Tag bekam der Lack aber dann an den Nagelspitzen erste kleine Risse und im laufe des Tages platzte der Lack dann an immer mehr Stellen weg, sodass ich ihn dann abnehmen musste.

Die Entfernung:
Der Lack ließ sich mit ganz üblichem acetonfreien Nagellackentferner schnell und rückstandlos abnehmen. Ich hatte, wie empfohlen vor der Anwendung des Lackes, einen Unterlack verwendet. Dies war kein spezieller, ein ganz normaler günstiger Base Coat aus der Drogerie, den ich immer für meine Maniküre verwende. Bei der kräftigen Farbe hatte ich zuerst meine Bedenken, ob mein "normaler" Base Coat, der mehr zur Nagelpflege, als zum Schutz vor Verfärbungen dient, dies auch standhalten kann. Zu meiner Erleichterung wurden aber meine Nägel jedenfalls kein bisschen verfärbt.

Mein Fazit:
Eine trendige Sommerfarbe, die qualitativ dem äußeren Erscheinungsbild der Flasche überlegen ist. Mit dem Auftrag, der Tragedauer und generell dem Ergebnis bin ich jedenfalls zufrieden. Die Deckkraft könnte für mich etwas besser sein, aber dieser kleine Minuspunkt fällt kaum ins Gewicht.

Eure Lilablau


Freitag, 27. März 2015

[Preview] Bye bye Synergen - Hallo ISANA young!





ISANA young heißt die neue Eigenmarke von Rossmann und der sagen wir mit diesem Newsletter ganz offiziell "Hallo". 

Die Produkte von ISANA young drehen sich - wie auch die der Vorgängermarke Synergen - rund um das Thema Körper- und Gesichtspflege für junge Haut. 65 Produkte sind im neuen Sortiment zu finden und die haben nicht nur einen neuen Namen bekommen, sondern auch einenneuen Look. Bei der Produktauswahl und -gestaltung haben sich die Produktmanager vor allem an den Bedürfnissen der jungen Zielgruppe orientiert.

Neben Duschen, Deos, abdeckender Kosmetik & Co. findest du unter der Marke auch vier große Gesichtspflege-Serien. Diese sind durch ihre Inhaltsstoffe ganz individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Hauttypen abgestimmt. 

Die ersten ISANA young Produkte werden bereits an die Rossmann Filialen ausgeliefert. Etwas Geduld musst du allerdings noch haben, denn diese lösen nach und nach die Synergen Produkte ab.
Isana Young
ISANA young Active Clear
ISANA young Active Clear-Serie

Bei fettiger und unreiner Haut ist diese Serie die richtige Wahl, denn ihre Produkte mit antibakterieller Wirkformelbekämpfen wirkungsvoll Pickel und Mitesser.

 vegan
 ohne Parabene
✔ silikonfrei
•  Active Clear Feuchtigkeitscreme (50 ml für 1,99 €)
•  Active Clear Intensive Nachtcreme (50 ml für 1,99 €)
•  Active Clear Anti-Pickel Serum (30 ml für 1,99 €)
•  Active Clear Anti-Pickel Waschcreme (150 ml für 1,99 €)
•  Active Clear Anti-Pickel Gesichtswasser (200 ml für 1,69 €)
•  Active Clear Anti-Pickel Peeling (100 ml für 1,49 €)
•  Active Clear Anti-Pickel Tonerde-Maske (2 x 6 ml für 0,49 €)
•  Active Clear Antibakterielle Clear-up Strips (3 Stück für 1,49 €)

ISANA young S.O.S. Clear
ISANA young S.O.S. Clear-Serie

Für eine extra starke Reinigung und Pflege bei fettiger und unreiner Haut ist diese Serie gedacht. Darauf zielen die Produkte wie der Anti-Pickel Roll-on oder die Anti-Pickel Patches ab. Die übermäßige Talgproduktion wird reduziert und das Hautbild wird verbessert.

 vegan (außer Reinigungspads)
 ohne Parabene
 silikonfrei
 S.O.S. Clear Extra Starke 3in1 Reinigung, Peeling & Maske (150 ml für 2,29 €)
Fruchtsäure
ISANA young Fruchtsäure-Serie

Diese Serie richtet sich nach den Bedürfnissen von Mischhaut und unreiner Haut. Die Produkte reinigen porentief und helfen, Pickeln und Mitessern vorzubeugen

✔ vegan
✔ ohne Parabene
✔ silikonfrei
 Fruchtsäure Waschgel (150 ml für 1,99 €)
ISANA young für normale und Mischhaut
ISANA young für normale und Mischhaut

Normale und Mischhaut braucht ihre ganz eigenen Produkte und die findest du in dieser Serie. Waschgel, klärendes Gesichtswasser und ein Softpeelingreinigen porentief und verfeinern das Hautbild. Zusätzlich kannst du dasWaschgel auch zum Entfernen von Augen Make-up verwenden.

 vegan
 ohne Parabene
 silikonfrei
 Augen Make-up Entferner & Waschgel (150 ml für 1,99 €)
ISANA young Gesichtscremes
ISANA young Cremes

Die drei Gesichtscremes sprechen ganz unterschiedliche Hautbedürfnisse an:trockene Haut, empfindliche Haut und Misch- und unreine Haut. Die zur jeweiligen Haut passende Reinigung kann dazu kombiniert werden.

 vegan
✔ ohne Parabene
✔ silikonfrei
 Intensive Creme für trockene Haut (50 ml für 1,79 €)
ISANA young Reinigung
ISANA young Reinigung

Für ein gründliches Abschminken und als Vorbereitung auf die Reinigung und Pflege deiner Haut findest du diese zwei Produkte im Sortiment. Beide entfernen auch wasserfestes Make-up und sind ohne Alkohol.

✔ vegan (außer Reinigungstücher)
✔ ohne Parabene
✔ silikonfrei
 Express Augen Make-up Entferner (125 ml für 1,49 €)
ISANA young Make-up
ISANA young BB Cream 9in1
ISANA young Mattierendes Make-up

Zwei Produkte für einen makellosen Teint in flüssiger Form findest du hier: Die BB Cream mit ihren zwei Nuancen hat eineleichte bis mittlere Deckkraft und schützt mit LSF 15.

Das Mattierende Make-up gibt es in drei Nuancen. Es hat eine optimale Deckkraft, ist antibakteriell und spendet deiner Haut Feuchtigkeit.

 vegan
 ohne Parabene (außer Mattierendes Make-up)
✔ silikonfrei (außer BB Cream)
 BB Cream 9in1 / hell + dunkel (je 40 ml für 1,99 €)
ISANA young Puder Make-up
ISANA young Compact Powder + Make-up

Ob Cream Make-up, Compactpowder oder 2in1 Cream & Powder Make-up - die drei Produkte eignen sich optimal zumAbdecken und Mattieren. Sie sind außerdem antibakteriell und wirken dadurch gegen die Bildung von neuen Unreinheiten.

 vegan (nur Compact Powder)
 ohne Parabene (außer 2in1 Cream & Powder Make-up)
✔ silikonfrei (außer Cream Make-up)
 Compactpowder / hell + mittel + dunkel (je 9 g für 2,49 €)
ISANA young Abdeckung
ISANA young Perfect Cover Cream
ISANA young Abdeckstift

Zum Abdecken von störenden Pickeln, Unreinheiten und Rötungen sind diese beiden Produkte ein Must-have: Das Gründer Perfect Cover Cream neutralisiert Rötungen und die beiden Beige-Töne können je nach Hauttyp einzeln oder gemischt aufgetragen werden.

Spezielle Stoffe im Abdeckstift bewirken, dass sich die Poren verkleinern undPickel austrocknen. Der Neubildung von Pickeln wird vorgebeugt.

 vegan (außer Perfect Cover Cream)
 ohne Parabene
✔ silikonfrei
 Perfect Cover Cream (3 g für 1,99 €)
ISANA young Deos
ISANA young Deos

Drei Deosprays und einen Deo Roll-ongibt's für uns Mädels. Der Roll-on hat einen sehr dezenten Duft und wer es etwas kräftiger mag, der greift zu einem der Sprays. Alle vier sind ohne Alkohol undohne Aluminiumsalze.

 vegan (außer Deo Roll-on)
 ohne Parabene
✔ silikonfrei (nur Deo Roll-on)
 Deospray Romantic (150 ml für 0,99 €)
ISANA young Duschen
ISANA young Showergel Tropic + Joy

Weicher Schaum, Schutz vor dem Austrocknen, sanfte Pflege und ein toller Duft - das wünscht man sich von einer Dusche und diese beiden können das.

Joy und Tropic sind limitierte Editionenund werden regelmäßig ausgetauscht.

 vegan
 ohne Parabene
✔ silikonfrei
 Showergel Tropic (300 ml für 0,79 €)
ISANA young Handcreme + Bodybutter
ISANA young Showergel Tropic + Joy

Für die Hand- und Körperpflege gibt es im neuen Sortiment zwei Handcremes, dieFeuchtigkeit spendenschnell einziehenund unheimlicher lecker riechen. Das Pendant für den Körper ist die Bodybuttermit ihrer fruchtigen Intensivpflege.

Als limitierte Editionen erwarten dich bei diesen Produkten regelmäßig neue Düfte und Designs.

 vegan
 ohne Parabene
 Handcreme Sweety (75 ml für 0,69 €)

ISANA young men-Produkte
ISANA young men-Produkte

Die beiden 2in1 Sport-Showergelsreinigen Körper und Haare und haben einen angenehmen, männlichen Duft. Sie pflegen die Haut durch den enthaltenenWirkkomplex und bewahren sie vor dem Austrocknen.

Das Deospray riecht nicht nur gut, es schützt außerdem zuverlässig durch die 24 h Wirkformel. Außerdem kommt es ohne Alkohol und Aluminiumsalze aus.

 vegan
 ohne Parabene
✔ silikonfrei (außer Deospray)
 Showergel 2in1 Sport pack ice (300 ml für 0,79 €)

Donnerstag, 26. März 2015

Neue Nagelsachen zum Test

Ich hatte das Vergnügen für Pinkmelon wieder einmal einiges in Sachen Nägel zu testen. Hier seht ihr meine aktuellen Testprodukte, die ich auch schon fast durch habe. Ein auführlicher Bericht über jeden Lack erfolgt in den nächsten Tagen, da ich schon fleißig am schreiben bin.


Catrice Ultra Stay & Gel Shine Top Coat
OPI Nail Lacquer - My Gecko Does Tricks

(Die Berichte werde ich dann hier auch noch einmal verlinken :-) )

Eure Lilablau

Shiseido Luminizing Satin Eye Color Trio - Lido

Ich möchte euch hier einmal ein Eyeshadow Trio zeigen, das ich in der letzten Zeit sehr oft benutzt habe, da es einfach toll ist. Das Shiseido Luminizing Satin Eye Color Trio in der Farbe Lido habe ich mir aus dem Förderkreis von Pinkmelon ausuchen dürfen.


Inhalt: 3 g   
Preis: 43,99 €


In der glänzendroten Pappumverpackung befindet sich die eigentliche viereckige Palette ganz in einem Hochglanzschwarz. Sie lässt sich leicht öffnen und wieder schließen. Verschließt dann aber so, dass sie nicht versehentlich (z.b. in der Handtasche) von selbst aufgehen kann, was mir leider bei meiner letzten Palette passiert ist. Deshalb achte ich schon sehr darauf.

Inhaltsstoffe:
Polyethylene, Talc, Iron Oxides (CI 77492), Iron Oxides (CI 77491), Dimethicone, Petrolatum, Tocopherol, Titanium Dioxide (CI 77891), Silica, Iron Oxides (CI 77499), Sodium Benzoate, Mica, Sorbitan Sesquiisostearate, Zinc Myristate, Ultramarines (CI 77007), Zinc Oxide (CI 77947), Aluminum Hydroxide, Methicone, Polysilicone-2, Diisostearyl Malate, Carmine (CI 75470), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Calcium Sulfate, Tetradecene, Synthetic Fluorphlogopite, PEG/PPG-36/41 Dimethyl Ether, Triethylhexanoin, Ethylhexylglycerin, Chlorphenesin, Dipentaerythrityl Hexahydroxystearate


Neben den drei Farben, welche alle einen feinen Schimmer besitzen befindet sich im Inneren der Palette noch ein Doppelapplikator und ein kleiner Pinsel sowie ein Spiegel im Deckel.


Für meine blauen Augen finde ich die Palette einfach richtig passend, da meine Augenfarbe zusätzlich noch einmal betont wird. Das helle Silberblau, ein Meeresblau und ein dunkles Blaugrün, welches ich auch als blaustichigen Khakiton bezeichnen würde, passen einfach gut zueinander, so dass ich dieses Trio nicht mehr missen möchte. Alle drei Farben sind pudrig weich und bis auf das helle Silberblau kräftig. Sie lassen sich sowohl mit dem Schwammapplikator als auch mit dem Pinselchen prima aufnehmen, wobei die Farbaufnahme und -abgabe keinerlei Probleme aufweist. Keine der Farben bröselt beim Aufnehmen und verhält sich auch später auf den Lidern anstandslos.


Das Trio kann trocken und feucht, mit oder ohne Base aufgetragen werden. Wobei mit einer Base die Farben nur sehr gering intensiviert werden, da sie auch so schon sehr gut pigmentiert sind. Auch wird die Tragedauer mit Base nicht wesentlich verlängert. Die Farben halten auch ohne Base ausreichend lange (den ganzen Tag über) ohne sich in die Lidfalte abzusetzen oder zu verschmieren. Lediglich verblassen sie ohne Base zum Ende des Tages hin ein klein wenig.




Besonders schön fand ich neben den gut aufeinander abgestimmten Farben und der Farbkombination, dass alle drei Farben leicht schimmern und nicht matt sind. Dadurch wirken meine Augen einfach größer und strahlender. Die Farben können zudem gut geschichtet und auch miteinander verblendet werden. Mit dem Auftrag, der sehr guten Pigmentierung, der langen Haftfestigkeit auch ohne Base und dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.

Mein Fazit:
Eine wunderschönes Trio, an dem ich rein gar nichts auszusetzen habe. Diese kleine Palette ist ihren Preis in jedem Fall wert.

Montag, 23. März 2015

B.Kettner VisoClean Gesichtsreinigungsset

Ich hatte das große Vergnügen das VisoClean Gesichtsreinigungsset für Pinkmelon und B.Kettner zu testen.



Set besteht aus:
  • elektrische Reinigungsürste
  • zwei Bürstenaufsätze: weißer Aufsatz für sensible Haut, weißgrauer Aufsatz für normale/Mischhaut und zwei Schutzkappen für die Bürstenaufsätze
  • Ladestation
  • Ladekabel
  • Creamy Cleansing Foam Reinigungsschaum (150 ml)
  • Ultra Gentle Peeling (25 ml)
  • Handbuch
  • kleines Reiseetui für die elektrische Reinigungsbürste

Das VisoClean Gesichtsreinigungsset von B.Kettner kostet 79,- € und ist erhältlich unter www.bkettner.com

Herstellerversprechen:
“Die Reinigung des Gesichts ist der wichtigste Schritt im täglichen Pflege-Prozess. Sie entfernt nicht nur Make up-Reste und “Schmutz-Partikel” sondern bereitet die Haut auch auf die nachfolgende Pflege vor. Jeden Tag nimmt die Haut eine Vielzahl von verunreinigenden Partikeln auf. Wenn man die Haut nicht regelmäßig gründlich reinigt, verstopfen die Poren und es entstehen unliebsame Pickel und / oder Entzündungen. VisoClean erlaubt eine gründliche Reinigung mit einer professionellen elektrischen Reinigungsbürste und effektiven Produkten. VisoClean basiert auf einer sich elektrisch rotierenden Bürste mit Auto Timer (drei 30 Sekunden Intervalle für eine 3-Zonen-Behandlung), welche mit einem täglichen Reinigungsprodukt und einem wöchentlichem Peeling kombiniert wird.”

Etwas zu meinem Hauttyp:
Ich bin ein Mischhauttyp, der zu trockener, manchmal auch empfindlicher Haut neigt. Zudem habe ich leider oft das Problem mit lästigen Unreinheiten, vergrößerten Poren und Pickelchen kämpfen zu müssen.

Zum Set:
Dies ist mein erstes elektrisches Gesichtsreinigungsset. Bisher hatte ich zwar schon viel ausprobiert, was die Gesichtsreinigung betrifft, aber was die elektronische Reinigung angeht, war ich ein absoluter Neuling. Umso überraschter war ich wie einfach und schnell sich diese von statten gehen kann.

Die Bürste
muss vor der ersten Anwendung erst einmal aufgeladen werden. Einfach das Ladekabel an die Ladestation anschließen, an die Steckdose damit, die elektrische Bürste auf die Ladestation setzen und schon beginnt der Ladevorgang. Zu erkennen ist dies an den beiden abwechselnd blinkenden grünen LED´s auf der Vorderseite der Bürste. Der Ladevorgang dauert mehrere Stunden. Bei Betätigung des Ein/Aus-Knopfes kann überprüft werden, ob die Bürste komplett aufgeladen ist. Dies ist dann an beiden leuchtenden LED´s zu erkennen. Wird der Ein/Aus-Knopf dann noch einmal gedrückt, fängt die Rotaion an. Der Akku ist auch vom Verbrauch her sehr sparsam. Er hielt bei täglicher Anwendung fast 3 Wochen lang.


Im Set enthalten sind zwei Bürstenaufsätze. Diese können ganz einfach auf den Bürstenkopf angebracht und wieder, z. B. für die Reinigung, abgenommen werden. Wie schon in der Inhaltsangabe des Sets erwähnt ist der weiße Aufsatz für sensible Haut geeignet, da er weicher ist. Der weiße Aufsatz mit dem grauen mittleren Bürstenkranz ist lt. Hersteller für normale und Mischhaut geeignet. Ich muss aber gestehen, dass mir dieser, obwohl ich diesem Hauttyp entspreche, etwas zu derb war, sodass ich dann doch lieber den weißen Aufsatz verwendet habe.

Der Reinigungsschaum:
"Tiefenwirksamer Reinigungs-Schaum."
Der Creamy Cleansing Foam befindet sich in einer 150 ml großen Pumpflasche. Durch den Pumpspender lässt sich der Schaum gut dosieren und ist auch recht ergiebig. Von der Konistenz ist er cremig schaumig und leicht flüssig. Der Schaum hat einen leichten frischen Duft, den ich als angenehm empfinde. Ich habe immer einen Pumpstoß auf die Reinigungsbürsten gegeben und ihn früh und abends angewendet.

  

Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), COCO-GLUCOSIDE, ZINC COCETH SULFATE, XANTHAN GUM, PANTHENOL, SODIUM MAGNESIUM SILICATE, TITANIUM DIOXIDE, PARFUM (FRAGRANCE), SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, POTASSIUM SORBATE, LACTIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TETRASODIUM EDTA, TETRASODIUM PYROPHOSPHATE.



Das Peeling:
"Mildes Peeling zur effektiven Reinigung der Haut."Das Ultra-Gentle Peeling gibt es im Set in einer 25 ml großen Tube. Im Onlineshop von B.Kettner ist es aber auch in 50 ml erhältlich. Auch das Peeling lässt sich gut dosieren, indem man ganz leichten Druck auf die Tube ausübt. Auch hier ist der Duft frisch, wenn auch etwas pudrig-cremiger. Die Konistenz des Peelings ist cremiger und fester als der Schaum und sollte wöchentlich angewendet werden.


Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), PROPYLENE GLYCOL, OCTYLDODECANOL, PEG/PPG-17/6 COPOLYMER, TITANIUM DIOXIDE, SODIUM CARBOMER, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) PEEL OIL, LECITHIN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, SALICYLIC ACID, LIMONENE, PARFUM (FRAGRANCE), PHENOXYETHANOL, METHYLISOTHIAZOLINONE, ASCORBYL PALMITATE, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, CI 42090.


Die Anwendung:
Bei der täglichen Reinigung habe ich etwas Reinigungsschaum auf den angefeuchteten 
Bürstenkopf gegeben und ihn auf das angefeuchtete Gesicht aufgetragen. Die Bürste Die Bürste liegt ausgesprochen gut in der Hand und hat zwei Rotationsmodi sowie zwei Geschwindigkeiten zum wählen. Ich fand die langsame Geschwindigkeit in Kombination mit der Rotation in einer Richtung für mich am angenehmsten. Es gibt noch eine schnellere Geschwindigkeit und die Rotation im Richtungswechsel.

Die weiße Bürste, welche ich hauptsächlich verwendet habe, ist schön weich und angenehm auf der Haut. Es ist keinerlei Kratzen oder unangenehme Empfindung während der Anwendung zu spüren. Der Reinigungsschaum lässt sich schön und sanft im Gesicht verteilen und einarbeiten. Die Rotation läuft im 30 Sekundentackt, insgesamt 1,5 Minuten. Durch eine kurze Pause beim Rotieren macht sich jeweils das Ende der 30 Sekunden bemerkbar. Der Hersteller empfiehlt zuerst die T-Zone (Stirn,Nase,Kinn) in den ersten 30 Sekunden zu reinigen. Dann sind je die eine Wange und in den letzten 30 Sekunden die andere Wange dran.

Ich hielt mich zwar an diesen Anwendungshinweis, startete die Bürste aber dann auch manchmal noch ein weiteres Mal für 30 Sekunden und widmente mich dann nochmal meinem Kinn, da dieses zu Beginn des Testes mein Hauptproblem war.

Nach der Reinigung spülte ich den überschüssigen Schaum mit etwas lauwarmen Wasser ab.


Auch das Peeling ist sehr schön. Beim Auftragen merkt man nicht, dass es ein Peeling ist, da es keinerlei körnige Struktur hat, sondern fluffig, glatt und weich ist. Es wird auf das Gesicht aufgetragen und mit den Fingern verteilt, wobei es nicht schäumt. Es legt sich eher wie eine feine Maske auf die Haut. Eine Minute muss das Peeling dann einwirken und anschließend wird es mit der feuchten Reinigungsbürste einmassiert. Danach lassen sich überschüssige Reste des Peeling leicht mit lauwarmen Wasser abspülen.

Den Bürstenkopf habe ich anschließend abgenommen und ebenfalls mit lauwarmen Wasser abgespült und ihn in mit einem Handtuch leicht und vorsichtig abgedrückt, so trockneten die Borsten schneller. Abschließend habe den Bürstenkopf mit der Schutzkappe versehen, damit die Borsten in Form bleiben und vor Schmutz geschützt sind. Ich muss sagen, dass der verwendete Bürstenkopf, trotz täglicher Anwendung, nach vier Wochen Gebrauch noch fast neu aussieht und er sichlerlich noch eine zeitlang halten wird.


Die Wirkung:
Den kompletten Reinigungsvorgang empfand ich als schnell, angenehm und unkompliziert. Meine Haut fühlte sich nach den ersten Anwendungen zwar immer etwas warm und komisch an (Ich weiß leider nicht, wie ich es beschreiben soll). Nicht unangenehm aber komisch ungewohnt, was an der Tatsache liegen muss, dass durch die Rotation die Haut ja noch zusätzlich stimuliert und mehr durchblutet wird. Nach einigen Tagen machte sich dieses Gefühl aber nicht mehr bemerkbar, da sich meine Haut oder mein Empfinden wohl daran gewöhnt hat.

Während der Testphase konnte ich feststellen, dass sich meine Haut nach jeder Reinigung schön weich und glatt anfühlte und sich überschüssige Hautschüppchen lösten. Unschöne Stellen beim anließenden Make-up durch trockene, schuppige Haut waren verschwunden, da es keine abstehende Hautschüppchen mehr gab. Auch die Reinigungswirkung bewerte ich mit sehr gut. Am Abend hatte ich immer mein Make-up vor der Reinigung mit der VisoClean Bürste mit eigentlich guten Reinigunsgtüchern und -Produkten entfernt, da ich nicht das ganze Zeug an der Bürste kleben haben wollte. Trotz gründlicher Vorreinigung konnte ich immer noch deutlich einen leichten bräunlichen Make-up Film an den Borsten der VisoClean Bürste nach deren Anwendung erkennen. Überreste vom Make-Up, welches das Reinigungstuch nicht entfernen konnte. Dies machte sich dann auch bei täglicher Anwendung an meinem Hautbild erkennbar. Meine Poren verkleinerten sich zwar nicht aber Unreinheiten und Pickel traten viel weniger auf, da die Haut einfach viel besser gereingt wurde, als es herkömmliche Produkte können und zudem anschließende Pflegeprodukte besser in der Haut wirken konnten. Auch wurden meine Pickelmale auf den Wangen bis jetzt schon etwas weniger.

Die Produkte sowie die Reinigungsweise mittels der elektronischen Bürste hatte ich gut vertragen, obwohl meine Haut teilweise empfindlich ist wurde sie weder gereizt noch gerötet. Auch konnte ich nicht feststellen, dass meine Haut durch die Reinigung zusätzlich ausgetrocknet wurde.

Das Ergebnis:
Schon nach den ersten Anwendungen konnte ich eine deutliche Verbesserung meiner Haut feststellen, da sie glatter und frischer aussah. Ich hatte auch den Eindruck dass vorhandene Pickel schneller abheilten und verschwanden. Nach ca. zwei Wochen war zu bemerken, dass sich weniger Pickel als normal bildeten. Hier und da eins, zwei kleinere Pickelchen. Vorher war meistens mein halbes Kinn mit Unreinheiten bedeckt. Nun nach guten 4 Wochen kann ich sagen, dass ich durchaus zufrieden mit dem VisoClean Gesichtsreinigungsset bin. Die sehr gute Reinigung der Haut machte sich wirklich mehr und mehr in meinem Hautbild bemerkbar. Zwar habe ich immer noch einige Mitesser und hier und da bildet sich mal ein Pickelchen, aber das ist kein Vergleich zum Beginn der Tesphase.


Mein Fazit:
Mich hat das Set als Unreinheiten geplagter Mensch vollkommen begeistern können. Zwar vollbringt es keine Wunder, sodass man eine rein makellose Haut erhalten kann, aber verbessert doch sichtbar das Hautbild. Der Preis ist es jedenfalls allemal wert, da doch eine deutliche Wirkung zu erkennen ist.